skip_to_main_content

Museum für Dänische Krankenpflege

Das Museum für dänische Krankenpflegegeschichte ist das einzige Fachmuseum für Krankenpflege in Dänemark. Die Ausstellungen zeigen die Geschichte der Krankenschwester, des Patienten und des Gesundheitssystems in Dänemark vom Mittelalter bis heute.

Dänisches Museum für die Geschichte der Krankenpflege (Dänisches Pflegegeschichtsmuseum)

Die Ausstellungen zeigen die Geschichte des Krankenpflegers, Patienten und Gesundheitssystems in Dänemark.

Die Dauerausstellung besteht aus mehreren Ausstellungen und wechselnden Wechselausstellungen.
Die Gebäude des Museums waren ursprünglich Teil des Sanatoriums ("julemærke") am Kolding Fjord,
das 1911 als Dänemarks erstes Sanatorium für Kinder mit Tuberkulose gebaut wurde.

Heute ist das ganze alte Sanatorium ein wunderschöner und spannender Ausflugsort mit Natur, einem Museum und der Möglichkeit zu einer
Tasse Kaffee oder einer Kleinigkeit im Hotel Koldingfjord.

Authentische Umgebung im ehemalingen Sanatorium für Tuberkulose erkrankte Kinder.