Hartesløjfen - Rad- und Wanderweg in Kolding

Die Hartesløjfen ist ein Rad- und Wanderweg, auf dem Ihnen die Geschichte des Wasserlaufs vom Ferup Sø bis hin zum Wasserkraftwerk Harteværket vermittelt wird. Vor 100 Jahren wurden das Harteværket im sogenannten Alpental (Alpedalen) gebaut, Kanäle gegraben und Dämme angelegt, aus denen der Ferup Sø entstand – all dies mit dem Ziel, die Bürger von Kolding mit Strom zu versorgen. Von der Hartesløjfen aus haben Sie Anbindung zur Route Den Grønne Ring und den Routen rund um den Stallerup Sø und die Påby Enge.

Siehe Route hier: Route