Die schöne Natur in Kolding

Die Naturgebiete in Kolding sind weitspannend - alles von Kolding Fjord bis zum Wald Marielundskoven. Hier kannst du richtig auf Entdeckungsreise gehen.

Naturgebiete in Kolding

Neben dem Marielundwald, der als Besonderheit ein unmittelbar an die Stadtmitte grenzender Wald ist, laden die Laubwälder auf der Stenderup-Halbinsel das ganze Jahr über zu einem Spaziergang ein. Oder begeben Sie sich auf einen Spaziergang auf dem Liebespfad am Schlosssee entlang.

Naturområder i Kolding

Es gibt viele verschiedene Naturgebiete in Kolding. Die Natur wechselt zwischen Flusstäler, Hügeln und Seen, und es gibt eine Unzahl von Naturerlebnissen, die zu Fuß, auf dem Fahrrad oder auf dem Wasser zu erleben sind. Hier bekommst du einen Überblick.

 

Sand und Wasser

Løverodde Strand

Die vielen Strände um Kolding laden auch zum Entspannen ein. Du kannst zwischen vielen stadtnahen Stränden wählen. Bist du eine Wasserratte, solltest du dir das Erlebnis gönnen eine oder mehrere von den Stränden am Kolding Fjord zu besuchen. Den Strand-Überblick gibt es hier 

Gärten und Parks

Geografisk Have

Erfahre mehr über Gärten und Parks in Kolding hier

Teilen Sie diese Seite

Naturrouten in Kolding

Naturruter i Kolding

Das Prospekt „Wege durch die Natur in Kolding Gemeinde“ können Sie bei Visit Kolding anfordern oder hier herunterladen.

Geocaching in Kolding

Geocaching i Kolding

Geocaching, eine Schatzjagd mit GPS macht Spass, und du kannst in der Natur auf andere Weise aktiv sein. Hier gibt es mehr über Geocaching zu lesen.

Skamlingsbanken

Skamlingsbanken

Der Hügel Skamlingsbanken erhebt sich mit 113 Meter über die Landschaft und hat Ausblicke über das ganze Gebiet zwischen Kolding und Christiansfeld. Hier gibt es mehr über Skamlingsbanken zu lesen.

Kolding Ådal und Harteværket

Mache einen Ausflug durch Kolding Ådal mitten in der Natur und besuche das Kraftwerk Harteværket. Hier gibt es mehr über Kolding Ådal zu lesen.