Angeln in Kolding

In der Gegend von Kolding findest du alles, was ein Anglerherz begehrt. Mit einer Lage direkt am Kleinen Belt, Kolding Å (Fluss) und den vielen Put & Take-Seen ist die Gegend ein attraktiver Platz für Angler.

Um Kolding gibe es gute Put & Take seen.

Hvilested Lystfiskersøer

Zwei schön gelegene Naturseen umgeben von bewaldeten Hügeln. In der gesamten Umgebung läuft V. Nebel, mit der Möglichkeit, Meerforellen zu angeln. Einsetzung aus eigener Fischfarm von Regenbogenforellen, See- und Bachforellen, Bachforellen oder Tigerforellen. Es gibt eine natürliche Population von Aal und Schlei sind in den Seen. Firmen, Vereine und Gruppen können einen See mieten. 

Seest Mølle Lystfiskeri

Seest Møllesø liegt in landschaftlich schöner Umgebung, mit hohen Bäumen rund um den langen See. Der See hat drei Arten von Forellen und Aale und Karpfen, die von unserer eigenen Fischfarm sind. Die Fische werden bis zu 4-mal täglich eingesetzt. Offen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang das ganze Jahr über. Verkauf von lebende Würmer, Mais, Krabben, power bait, Spinner und dergleichen, sowie Getränke mm. Als Unternehmen können Sie Ihre Mitarbeiter oder Kunden für einen Tag der Fischerei auf Seest Møllesø einladen. Es ist möglich, den ganzen See zu mieten.

Skovhave Fiskesø

Der See liegt in schöner und ruhiger Umgebung. Keine Unruhen und Straßenlärm. Im Put & Take See sind Regenbogenforellen, Bachforellen. Die Fische werden regelmäßig, manchmal täglich eingesetzt. Am See gibt es gute Einrichtungen für die ganze Familie. WC, Reinigung Tischen, Bänke, und Grill. Rund um den See gibt es auch guten Rahmen für Gruppenveranstaltungen. Der See ist täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang im Zeitraum 1. März - 31. Dezember offen.

Stenvad Put & Take

Stenvad Put & Take liegt 5 km von Kolding richtung Lunderskov und Esbjerg, wo der großen neu geplanten See ist von Vester Nebel Å umgeben, in Laubwald und Hügel.
Der See hat unterschiedlichen Tiefen von 1 bis 5 Meter und Regenbogenforellen und Bachforellen. Es gibt Fische in den Größen von 1 ½  bis zu 10 kg,  und der Bestand wird wöchentlich ergänzt.

Kolding Å (Fluss)

Im Kolding Å darf am linken Ufer stromab von der Stelle, wo Åkær Å, Vester Nebel Å og Kolding Å sich treffen, bis zu Plovfuren und ab hier stromabwärts bis Vester Ringgade am Stadtrand geangelt werden. Nur eine Angelrute per Angler. Maximal fünf Fische pro Tag, aber maximal drei Bachforellen. Aale sind den Regeln nicht umfasst. Hechte sind im April geschützt. Minimal Maaßen: Lachs 60 cm, Meerforelle 40 cm, Bachforelle 30 cm, Regenbogenforelle 30 cm, Hecht 40 cm, gelbe Aal 45 cm.

Schützungsperioden:
Kolding Å-System stromaufwärts bis zum Treffpunkt von Åkær Å, Vester Nebel Å og Kolding Å total geschützt von 1. November bis 31. März.
Kolding Å-System stromaufwärts von der Autobahnbrücke (E45) bis zum Zusammenlauf von Åkær Å, Vester Nebel Å og Kolding Å total geschützt von 1. November bis 31. März.
Kolding Å-System stromabwärts von der Autobahnbrücke (E45) (Kolding Å) total geschützt von 1. November bis 15. Januar.

Küstangeln in Südost- und Süderjütland
Küstenangeln auf Meerforellen in Südost- und Süderjütland gehört zum feinsten in Dänemark. Die Küste südlich von Horsens Fjord bis Als ist abwechslungsreich mit Hügeln und kleine Landstreifen. Es gibt deshalb viele Stellen mit der Möglichkeit Meerforellen von der Küste zu angeln. Die besten Zeiten für Küstangeln sind im März/April und im September bis November, wo die Fische sich in Küstennähen befinden. Die Küstenlinie Dänemarks ist etwa 7.300 Km lang, und es gibt freien Zugang fast überall, solang es eine kleine Strecke Küste gibt zwischen Meer und dem Ackerland. Zugang zur Küste muss immer auf öffentlichem Weg geschehen. Es ist verboten ohne Genehmigung Aufenthalt binnen 50 Meter Entfernung von privaten Gebäuden zu nehmen, aber man darf passieren. Zum Küstangeln braucht man keine besondere Genehmigung außer gültigem Angelschein. Achte auf lokale Angelverbote und Schutzbestimmungen. An der Westküste Jütlands ist Angeln von Wellenbrechern und Piers aus Sicherheitsvorkehrungen an mehreren Stellen verboten.

Teilen Sie diese Seite

Fischarten im Kleinen Belt

Fischarten im Kleinen Belt

Angeln in Lillebælt

Map over Lillebælt

Meerforellenangeln in Kolding Fjord